Die Kultur- und Bäderstadt hat viel zu erzählen.

Historisches mit Tiefgang, feuchtfröhliche Badekulturkultur,

einmaligen Erfindungen, unvergessliche Persönlichkeiten.

Kulturhistorische Führungen

Ruth Blaser

Dauer der Führung: 1 ½ bis 2 Std.

Preis pauschal: CHF 220.-

Wochenendzuschlag: CHF 30.-

 

Baden zwischen den Fronten -

Die Glaubensspaltung

Wie politische Ereignisse in Baden die Schweiz veränderten

 

Im 16. Jahrhundert droht der Eidgenossenschaft die konfessionelle

Spaltung. Mit spektakulären Aktionen werden die Bürger diszipliniert.

Dass der Staat keine Sonder- und Nebenmächte mehr zulässt, wird

ihnen mit Hexenverbrennung und Bildersturm klar vor Augen geführt.

Als Ort der Tagsatzung war Baden in dieser Zeit mehrmals Schauplatz

direkter Auseinandersetzungen über Glaubensfragen.

 

Wie wirkten sich nun Zwinglis Gedanken auf den berühmten und stark

besuchten Badeort mit seiner eher konservativen Grundhaltung aus?

Kriegerische Auseinandersetzungen und Verfolgungen stürzten die

Grafschaft Baden in eine lange und unerfreuliche Zeit voller Spannungen

und zerstörerisches Misstrauen.

 

 

 

Mehr Informationen erhalten

Spezialführungen in Baden

Dauer der Führung: 1 ½ bis 2 Std.

Preis pauschal: CHF 220.-

Wochenendzuschlag: CHF 30.-

 

 

 

Baden - Kultur trifft auf Genuss

Ein reichhaltiges, kulturelles Angebot verspricht

unvergessliche Genussmomente

 

Die 2000-jährige Geschichte glänzt mit einer schier unerschöpflichen

Quelle an historischen Ereignissen, königlichem Glanz, schillernden

Persönlichkeiten, ausgelassener Lebenslust und illustren Badegästen

am Limmatknie. Der grosse Wasserreichtum ist und war in vielerlei

Hinsicht ein wahrer Segen.

Die heissen Quellen lockten Gäste aus Nah und Fern an und das

Wasser der Limmat brachte der Region den industriellen Aufschwung.

Zahlreiche malerische Gassen und historische Gemäuer lassen längst

vergangene Zeiten aufleben.

Kommen Sie mit und erleben Sie einmalige historische Ereignisse

und spannende Stadtgeschichten von Baden.

 

Das Führungsthema wird den individuellen Wünschen der Gruppe angepasst.

 

 

Mehr Informationen erhalten

Die Führung kann den individuellen Wünschen der Gruppe angepasst werden.

Preise und Daten auf Anfrage.

Mehr Informationen erhalten

Der etwas andere Geschäfts- und Privatevent in Baden

"Der grosse Durst"

eine Kulturgeschichte des Trinkens und Betrinkens

 

Essen und Trinken gehören zu den Grundbedürfnissen des menschlichen

Lebens. Der Mensch hat es  verstanden, diese Urbedürfnisse herauszulösen

und zu kultivieren. Schon die Römer mischten Wein ins Wasser und berüchtigt

war im mittelalterlichen Baden der grosse Durst vor den Tagsatzungen.

In den lustigen Bädern zu Baden wurde nicht nur dem heilenden Thermalwasser

gehuldigt sondern auch allerlei Genüssen gefrönt.

Für die Reben an der Goldwand sind wir den Römern für immer dankbar!

Erst mit der Erfindung der Destillation kam der schnelle Rausch, mit

verheerenden Folgen.

 

Dieser Rundgang kann zusammen mit Daniel Cortellini, Cortis Schweizer

Weine GmbH, angeboten werden. Wie wäre es mit einer anschliessenden

Fortsetzung an Corti’s langer Tafel?

Ein Highlight für Ihren Anlass!

 

 

Individuelle Gruppenführungen

Kulturhistorische Führungen

Ruth Blaser

Rebhaldenweg 8

CH-5443 Niederrohrdorf

 

Telefon: +41 79 381 08 57

E-Mail: info@kultur-fuehrungen.ch

 

Member Swisstourguide

 

© 2020 Ruth Blaser, kultur-fuehrungen.ch, Impressum

Visualisierung: web-grafik-design.ch

Einmalige historische Ereignisse  und

spannende Stadtgeschichten warten auf Sie.

 

Mitkommen - erleben - geniessen!

Ich freue mich Sie durch Baden zu führen.